Wie lange Pause steht Arbeitnehmern zu?

Laut Arbeitszeitgesetz haben Beschäftigte an einem Arbeitstag mit 6 bis 9 Stunden einen Anspruch auf mindestens 30 Minuten Pause. Bei über 9 Stunden sind es 45 Minuten. Dabei muss der Angestellte die Pause spätestens nach 6 Stunden nehmen, sonst verstößt dies gegen das Arbeitszeitgesetz.

Können Mitarbeiter frei bestimmen, wann sie ihre Pause nehmen?

Der Arbeitgeber kann bestimmen, wann die Mitarbeiter ihre Pause nehmen sollen. Allerdings muss er sich an die Vorgaben des Arbeitszeitgesetzes halten, also nach mindestens 6 Stunden muss der Arbeitnehmer eine Pause machen. Besteht ein BetriebsratDer Betriebsrat ist in Unternehmen und Betrieben eine Institution, welche die Arbeitnehmerinteressen vertritt und an betrieblichen Entscheidungen mitwirkt. Sein Ziel ist es dabei immer, die Interessen der Mitarbeiter gegenüber dem Arbeitgeber zu vertreten. Jeder eigenständige Betrieb, welcher über mindestens fünf ständige wahlberechtigte Arbeitnehmer verfügt, hat die Möglichkeit einen Betriebsrat zu gründen. Das aktive Wahlrecht zur Betriebsratswahl übt aus, wer berechtigterweise… Mehr, hat dieser bei der Lage der Pausen mitzubestimmen.

Dürfen Raucher zwischendurch kleine Raucherpausen machen?

Einen gesetzlichen Anspruch auf eine Raucherpause gibt es nicht. Wer also zwischendurch zum Rauchen vor die Tür gehen möchte, muss dies mit seinem Arbeitgeber im Einzelfall aushandeln.

Kann der Arbeitgeber vorschreiben, wie die Pause zu nehmen ist?

Nein. Ob ein Arbeitnehmer etwas essen, einkaufen oder zum Sport geht, bleibt alleine seine Entscheidung. Auch darf der Arbeitgeber seinen Angestellten nicht vorschreiben, dass sie den Arbeitsplatz oder das Betriebsgelände nicht verlassen dürfen.

Wann ist ein Pausenraum Pflicht?

Der Gesetzgeber fordert für jeden Betrieb einen Pausenraum, wenn entweder mehr als zehn Beschäftigte tätig sind oder der Gesundheitsschutz der Mitarbeiter dies erfordert. Eine Ausnahme besteht, wenn Beschäftigte in Büroräumen oder ähnlichen Lokalitäten untergebracht sind, in denen eine gleichwertige Erholung möglich ist.

—-

Sie haben Fragen zur gesetzlichen Regelung für Pausen oder zu einem anderen arbeitsrechtlichen Thema wie Kündigung oder Abmahnung? Als Ihr Anwalt für Arbeitsrecht in Köln beraten wir Sie rechtssicher zu allen Angelegenheiten rund um das Arbeitsrecht. Rufen Sie uns an: 0221-2921920.

Kennen Sie schon unser Wiki für Arbeitsrecht? Dort finden Sie Begriffe rund um das Arbeitsrecht einfach erklärt mit allem, was Sie zu dem Thema wissen müssen. Zum Wiki


Beitrag teilen