Die Rechtsanwälte Berger und Barthelmeß sind bei uns zuständig für den gewerblichen Rechtsschutz.

Der gewerbliche Rechtsschutz befasst sich mit dem Schutz unkörperlicher und vergeistigter Gegenstände; man spricht auch von Immaterialgüterschutz oder dem geistigen Eigentum.

Zu den einzelnen Rechtsbereichen im gewerblichen Rechtsschutz gehören unter anderem das Markenrecht, das Wettbewerbsrecht, das Designrecht und das Urheberrecht.

Als „gewerblich“ werden diese Rechtsbereiche bezeichnet, weil der Immaterialgüterschutz meist das Geschäftsleben betrifft und dort zum Tragen kommt. Gesetze die dem gewerblichen Rechtsschutz zugeordnet werden, regeln beispielsweise die Werbemöglichkeiten von Unternehmen für ihre Produkte, den möglichen Schutz von Marken und Design, die Zulässigkeit von „Produktkopien“ und die Werbemöglichkeiten im Einzelhandel.