Kostenlose Veranstaltungen unserer Kanzlei für Sie!

15.12.2023 - Lunch & Law: Arbeitsrecht und Weihnachten

Liebe Mandantinnen und Mandanten,
liebe Geschäftsfreunde,

der Dezember hat begonnen und die Weihnachtssaison ist im vollen Gange. Doch gerade um Weihnachten tummeln sich viele arbeitsrechtliche Irrglauben, denen wir gemeinsam mit Ihnen in unserem kommenden Lunch & Law zum Thema „Arbeitsrecht und Weihnachten“ auf den Grund gehen möchten.

Wir bringen Licht in die Dunkelheit, insbesondere bei den Themen Weihnachtszeit und Urlaub, Vergütung und Weihnachtsgeld, Geschenke und die Weihnachtsfeier.

Unsere Highlights die Sie erwarten werden: 

  1. Weihnachtszeit und Urlaub 

Wir klären auf: ist die weit verbreitete Annahme „Heiligabend ist nur ein halber Arbeitstag, deshalb muss ich mir nur einen halben Tag Urlaub nehmen“ richtig oder falsch?
Außerdem erfahren Sie alles rund um die gesetzlichen Feiertage, Urlaubssperren und Zwangsurlaub!

  1. Vergütung und Weihnachtsgeld

Gibt es einen Anspruch auf Zahlung von Feiertagszuschlägen oder Weihnachtsgeld?
Die Antwort und alles was Sie zur Vergütung und Weihnachtsgeld wissen müssen bringen wir für Sie kurz und knackig auf den Punkt.

  1. Die Weihnachtsfeier 

Mythen um die Weihnachtsfeier- wir bringen Licht in die Dunkelheit! Nach dem Lunch & Law wissen Sie bescheid, ob die Weihnachtsfeier als Arbeitszeit gilt und es eine Pflicht zur Teilnahme gibt oder nicht. Wir besprechen den Unfallschutz während der Weihnachtsfeier und was passiert bei Trunkenheit, Belästigung oder gar Diebstahl.

  1. Ihre Fragen- unsere Antworten!

Während der Veranstaltung, als auch am Ende besteht genügend Zeit für Sie uns Ihre Fragen zu stellen!

Wir klären Sie auf und laden Sie herzlich ein an, unserem kostenlosen Webinar Lunch & Law „Arbeitsrecht und Weihnachten“ am 15.12.2023 um 12 Uhr teilzunehmen.

Klicken Sie hier, um sich anzumelden!

Vergangene Events